payday

Jan 16 2009

New Hairstyle

Category: AllgemeinesMoni @ 00:41

Diese Woche lief nichts so wie ich es wollte. Seit Montag plane ich einen Tag in der Frankenalbtherme in Hersbruck zu verbringen, nur Schwimmen und Relaxen, aber immer kam etwas dazwischen. Meistens hab ich verschlafen *g* Heute hab ich es immerhin bis auf den Parkplatz der Therme geschafft, als ich dann in Gedanken meine Tasche durchgegangen bin: Handtücher, Duschgel, Badelatschen, was zu Trinken, was zu Lesen, Geld. Hm, wem fällt was auf? Richtig, das wichtigste Utensil hab ich vergessen: den Badeanzug!! Meine Fresse, so blöd muss man aber auch sein. Dabei hab ich heute morgen (zu meiner Entschuldigung: schlaftrunkend) noch in den Schrank geguggt gehabt. Man kann zwar in der Therme welche Kaufen, aber das fand ich dann doch unnötig, wo doch schon 2 Exemplare in meinem Schrank hängen. Tja, da hieß es wieder umdrehen, 60km für nix verfahren.

Nachdem dieser Punkt ins Wasser, leider nicht wörtlich 😉 , gefallen ist, musste eine andere Tagesbeschäftigung her und so hab ich den eh schon lange geplanten Besuch beim Frisör vorgezogen. Das war sozusagen meine zweite Belohnung für den erfolgreichen Abschluss der DA. Hier das Ergebnis:

[singlepic id=269 w=320 h=240 mode=watermark float=center]

[singlepic id=268 w=320 h=240 mode=watermark float=center]

Die Strähnchen sind irgendwie wesentlich auffallender geworden als ich eigentlich wollte, aber an sich kann sich das Ergebnis sehen lassen, nicht? Dem ersten Begutachter, ein Freund von mir, hat es jedenfalls gefallen 😉

Jetzt hab ich allerdings ein Problem: ich habe keinerlei Klamotten, die zu dieser Haarfarbe passen :mrgreen: Also war ich anschließend noch shoppen 😀 Wusste gar nicht, dass die Farbe diesen Winters Lila ist. Beim Bezahlen an der Kasse meinte die Frau noch „Na, Sie haben aber viel gefunden.“ :mrgreen: Waren doch nur 7 Teile… und es war was Lilanes dabei 😉

Das „bisschen“ Farbe und Schnippeln hat mich allerdings 90€ gekostet!   😯   Oh man, echt unfair, wie man als Frau beim Frisör abgezockt wird!!

Die Collage bzw. die Effekte habe ich ürbigens mit PhotoScape gemacht, auf das ich bei Spielkind gestoßen bin.

Schlagwörter: , , ,


Nov 01 2008

Allerheiligen, Fehlplanung, Halloween und so.

Category: AllgemeinesMoni @ 09:08

Es hätte so ein schöner Tag heute werden können, ich hatte so viel vor… und dann schießt’s mir während ich noch halb schlaftrunken bin in den Kopf, dass ja heute Allerheiligen aka Feiertag in Bayern ist! Ach menno :-( Ich wollte heute in die Stadt, bei dem schönen Wetter nen Kaffe trinken und Shoppen gehen… Nokia Shop, Douglas und Ikeak standen auf meiner Liste, aber ich bezweifle, dass auch nur eins von beiden heute offen hat *grml* So ein Dilemma, wo doch wetterlich gesehen heute der schönste Tag der ganze Woche werden soll: 15°C und mehr, trocken und strahlender Sonnenschein. Bin ich jetzt völlig umsonst so früh aufgestanden… Keine Lust den ganzen Tag in meinem goldenen Käfig zu verbringen… hm, die Diplomarbeit würde sich freuen. Mal guggn.

halloweenGestern war ja Halloween und auch wenn die Meinungen hier außerhalb der USA darüber geteilt sind, ich find’s nen schönes Fest. In meinem Alter läuft man zwar nimmer verkleidet draußen von Tür zu Tür, aber gegen so ein paar kleine Steppkes, die bei mir klingeln und was süßes wollen, hätte ich wirklich nix einzuwenden, im Gegenteil. Die ältere Fraktion geht entweder zu ner Halloweenparty, die in Nürnberg leider verboten sind, oder macht es sich einfach auf dem heimischen Sofa zb. mit nem Glas Rotwein oder ähnlichem gemütlich. Wenn man dann noch die Wohnung herbstlich dekoriert ist – am besten mit selbst geschnitzten Kürbisen!! – sehr schön. Nächstes Jahr, wenn ich dann umgezogen bin, wird’s das definitiv geben. Diesesmal ist es beim Rotwein* geblieben…

.

.

* Rotwein = gute Idee. Kein Rotweinglas haben = schlechte Umsetzung. Dem hab ich in weißer Voraussicht Abhilfe geschaffen. Vergessen habe ich allerdings, dass ich auch keinen Korkenzieher hab = dumm. Jetzt schwimmt der Korken in der Flasche und gibt dem roten Saft ne holzige Note *gg*

Schlagwörter: , , ,


Mai 11 2008

Moni goes BIG

Category: AllgemeinesMoni @ 18:06

Mir war heute mal nach Shoppen… einfach so. 😉

Summe Einkauf

und nein, das werde ich nicht alles behalten! :mrgreen:

[Update: 15.05.2008]

„Da der Warenwert über der sonst üblichen Auftragshöhe liegt“, haben sie mich jetzt höflich darum gebeten, eine Anzahlung in Höhe von pi-mal-Daumen 10%  zu leisten. Hab mich schon gewundert wo mein Paket bleibt *grml*

Schlagwörter: , ,