payday

Dez 11 2008

Flockes 1. Geburtstag und Trauer ums Geschwisterchen [Update]

Category: Aktuelle Nachrichten,NürnbergMoni @ 11:23

Gestern hat der Nürnberger Tiergarten bekannt gegeben, dass eines der beiden neuen Eisbärzwillinge gestorben ist  😥 Es war wohl von Anfang an das Schwächere der beiden Geschwister von Flocke. Vera, die Eisbäremutter, hat es wohl immer angestupst, aber seit gestern ist das Kleine nicht mehr auf den Gehegekameras zu sehen. Das ist wirklich traurig! Aber hoffentlich kommt wenigstens das zweite Tier durch. Bisher kümmert sich Vera wohl sehr gut um den zweiten Kleinen, von dem noch immer nicht bekant ist ob es ein Juge oder ein Mädchen ist. Damit das so bleibt, wird es auch keine Geburtstagsfeier für Flocke geben. Die feiert nämlich genau heute ihr 1-Jähriges im Nürnberger Tiergarten. Da liegen Freude & Trauer so nah beieinander.

Für Flockefans gibt es dennoch eine kleine Überraschung. An der Flocke-Bude auf dem Christkindlesmarkt werden Postkarten mit dem original Tatzenabdruck von Flocke gestempelt. Naja, wer’s braucht. Aber ich muss ja ruhig sein mit meiner Silbermünze, ne 😉

Update

Nun ich auch das zweite Eisbärenbaby tot. 😥 😥 😥

(via News aus Franken)

Schlagwörter: , , , , ,


Nov 26 2008

Flocke bekommt 2 neue Geschwisterchen

Category: Aktuelle Nachrichten,NürnbergMoni @ 13:22

veraWie die Nürnberger Zeitung und der Nürnberger Tiergarten heute berichten, hat Vera, die Mutter von Eisbärenbabykind  Flocke, am vergangenen Freitag Nachwuchs bekommen und diesmal so gar doppelten!  😀 Damit sie ihre Ruhe hat und die Babys nicht (wieder) verstößt oder sogar frisst, wurde das Eisbärengehege weiträumig abgesperrt.

Da kann man ja nur gratulieren! Hoffentlich können die zwei kleinen diesmal bei ihrer Mutter bleiben und kommen durch *daumen drück* In 3-4 Wochen wissen wir dann auch ob es Jungs oder Mädels sind oder von jedem etwas.

(via  News aus Franken)

Schlagwörter: , , ,


Aug 10 2008

Flocke müde

Category: AllgemeinesMoni @ 01:32

Angeregt durch Prinzzess‘ Artikel „Flocke Nackt!!!“ habe ich den Samstag Morgen genutzt, um mir endlich mal die kleine Eisbärin Flocke anzuschauen, von der ganz Nürnberg spicht. Mittlerweile ist sie zwar nicht mehr ganz so klein und süß, aber immer noch nett anzuschaun. Also bin ich auf geradem Wege an andere Ende des Tiergartens marschiert. Für die anderen Tiere hatte ich kaum ein Auge, da ich zum einen den Tierpark schon kenne und zum anderen fehlen zur Zeit ein paar „Attraktionen“ im Nürnberger Tierpark (u.a. die Elefanten, Löwen und Tiger). Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass sich einiges im Aquapark, in dem u.a. auch die Eisbären leben, verändert hat. Das Eisbärengehege hat sich vergößert, ein Glaszaun trennt nun die Tiere von den Besuchern und dann sind da noch die Security-Leute und die Tribüne vor Flockes Gehege. Zum Glück war nicht viel los und ich konnte mir in Ruhe das Bärchen anschaun. Es war wohl noch etwas früh für den Kleinen, denn mehr als das Rumdösen auf einem Baumstamm bekam man nicht „geboten“. Die Kinder, die am Eingang noch gequängelt hatten, ob man nicht endlich zu Flocke gehen könnte, fanden den Bären jetzt langweilig und die Eltern forderten „Kaa der sich net a mal aweng beweg’n?“ Das hat den Kleinen allerdings nicht weiter interessiert. Deswegen ist die Bilderausbeute auch etwas mau bzw. „einseitig“ 😉

[singlepic=109,320,240,watermark,]

Wer ein bisschen mehr Action sehen will, der kann sich hier Videos aus dem Gehege anschauen.

Immerhin habe ich Flocke jetzt auch endlich mal live gesehen und kann „mitreden“ 😀

Schlagwörter: , , , , ,


Jun 13 2008

Silbergedenkmünze von Flocke

Category: NürnbergMoni @ 14:54

Seit 1. Mai 2008 gibt es von Flocke eine Gedenkmünze aus reinem Silber (Auflage: 50.000 Stück). Aufmerksam darauf geworden bin ich, wie in dem Artikel angedeutet wurde, durch eine Wurfsendung, die irgendwann in meinem Briefkasten lag. Da ich den kleinen Eisbär mag und ich das eine nette Idee fand, habe ich mir auch so eine bestellt. Heute ist sie angekommen (incl. Echtheitszertifikat) und sie sieht dank Spiegelglanz einfach toll aus. Die 10€ tun mir nicht wirklich weh und obendrein unterstützt man damit den Nürnberger Tiergarten, der pro verkaufter Münze 2€ erhält.

Wenn ich es schon nicht schaffe, das Bärchen mir mal in Echt anzuschauen, dann muss eben eine Münze herhalten *g* Wobei, mittlerweile ist Flocke ja gar nicht mehr wirklich klein und niedlich.

Schlagwörter: , , , , , , ,