payday

Aug 14 2008

Neue Coke-Gläser bei McDonald’s

Category: Allgemeines,KulinarischesMoni @ 13:23

Gerade eben habe ich per Mail erfahren, dass es bei McDonald’s wieder die berühmten Coca Cola-/Coke-Gläser „gratis“ (zu einem Maxi-Menü McMenü oder Salat) gibt. Neu ist, dass die Farbpalette um schwarz und lila erweitert wurde und dass sich die Form verändert hat. Statt dem gewohnten bauchigen Glas sieht das neue wie ein Trichter aus. Hm, gefällt mir jetzt zwar nicht so ganz, aber anschauen werde ich sie mir auf jeden Fall mal. Ich habe bereits 2 von den ursprünglichen Coke-Gläsern (in blau und grün) und finde die toll.

McDonald's Coke Gläser

P.S.: Keine Sorge, das hier wird kein McDonald’s-Content-Blog! *g*

Schlagwörter: , , , ,


Aug 11 2008

Cheesburger von McDonalds zu gewinnen

Category: Kulinarisches,WebfundstückeMoni @ 17:31

Die neue Anzeigenkampagne von McDonalds (über Trigami) hat in der Blogosphäre letzte Woche ziemlich die Runde gemacht. Vor allem, da McD teilweise das 10fache der ursprünglich angebotenen Entlohnung ausgezahlt hat – feilschen lohnt sich eben. Mir wurde so wenig geboten, dass ich mir nicht mal eines der beworbenen 1×1-Produkte hätte leisten können, hätte ich den Auftrag bekommen :mrgreen: Durch Zufall bin jetzt über ein Gewinnspiel von Hochland gestolpert, bei dem man jede Minute einen Cheesburger von McDonalds gewinnen kann. Dazu muss man sich einfach einen Code an seine E-Mail-Adresse schicken lassen (Code generieren) und anschließend kann man online überprüfen, ob man gewonnen hat. Falls ja, bekommt man einen zeitlich unbegrenzten und deutschlandweit einlösbaren Wertscheck in Höhe von 2,00€ per Post zugesand. Gleich im 2. Anlauf hatte ich Glück 😀 Auch wenn ich Cheesburger eigentlich nicht so mag, ist geschenkt 😉

Wundern tu ich mich nur gerade über die Höhe des Wertschecks. Ich dachte ein Cheebruger bei McD kostet nur 1€. Das hieße, man bekommt sogar 2 geschenkt! Falls es ein „echter „Wertscheck ist (also nicht gebunden an dem Kauf eines Cheesburgers), so könnte man ihn sogar für was anderes einsetzen oder vll sogar mit einer größeren Bestellung verrechnen…

Das ganze läuft noch bis zum 30.09.2008

(via hier, hier und hier)

Schlagwörter: , , , , ,


Jun 22 2008

Erdbeeren mit Milch

Category: KulinarischesMoni @ 21:50

erdbeeren in milchJetzt wo es draußen so warm ist und gerade Erdbeersaison ist, finde ich, gibt es nicht’s leckeres und erfrischenderes als eine Schüssel halbierte/geviertelte Erdbeeren mit kalter Milch *hmmm* Das könnte ich zu jeder Tageszeit essen. Früher Als Kind wurden die Erdbeeren vorher immer noch gezuckert und ein paar Minuten stehen gelassen, bevor die Milch drüber kam. Das hat dem Ganzen nochmal einen extra Geschmacks-Kick verliehen. Heute kann ich mir den Zucker nicht mehr leisten – ist auch nicht nötig, denn die frischen Erdbeeren aus dem eigenen Garten sind von Haus aus schon schön süß. Erdbeeren mit Milch – das ist mein absolutes Lieblingsessen im Sommer und eins von vielen Relikten aus meiner Kindheit bzw. der DDR… und ich bin nicht alleine damit.

Neben Erdbeeren mit Milch gibt es noch die Erdbeeren-mit-der-Gabel-zermatschen-Fraktion (neudeutsch: Smoothie). Die mögen mir bitte weit weg bleiben, denn das ist einfach nur widerlich. Schlabberige Erdbeermasse krieg ich gar nicht runter. Selbst in normaler Erdbeermarmelade löffel ich immer an den Erdbeerklumpen vorbei. Zum Glück wurde mein jahrelanges Beten erhört und einer der führenden Konfitüre-Hersteller  hat fruchtstück- und kernfreie Erdbeermarmelade auf den Markt gebracht – das war längst überfällig.

So, auf geht’s, dem Erdbeernapf zu Leibe rücken 😀

Schlagwörter: , , , , , , , ,