payday

Jan 29 2009

London from above at night

Category: WebfundstückeMoni @ 00:16

Zur Einstimmung auf meinen kommenden London-Ausflug habe ich heute bei Boston.com (Onlineausgabe der amerikanischen Tageszeitung The Bosten Globe) eine atemberaubende Fotoserie über London bei Nacht gefunden. Die Fotos sind wirklich der Hammer, ein Blick lohnt sich!

O2 Arena

Boston.com veröffentlicht unter der Rubrik „The Big Picture“ regelmäßig qualitativ hochwertige und interessante Fotoserien über aktuelle Anlässe (zb. den Krieg in Gaza oder die Vereidigung von Barack Obama) oder bemerkenswerte (Natur-) Ereignisse (zb. die Erde von oben). Die Rubrik kann man als eigenen RSS-Feed abonieren, was ich nur empfehlen kann.

Schlagwörter: , , ,


Dez 18 2008

Did You Know?

Category: WebfundstückeMoni @ 16:10

(via seit1986)

Schlagwörter: , , ,


Dez 08 2008

Glückskeks

Category: WebfundstückeMoni @ 08:38

Glückskeks

(via Loft75)

Schlagwörter: , , , ,


Dez 05 2008

Dumm gelaufen!

Category: Fun:stuff,WebfundstückeMoni @ 10:22

Ein sehr schönes Beispiel für „dumm gelaufen“ oder neudeutsch „FAIL“ habe ich heute bei Tom vom Bestatterweblog gefunden, dass ich euch nur empfehlen kann:

In einer der Filialen müssen wir uns den Hof mit einer kleinen IT-Firma teilen. Ziemlich arrogante Pinsel, die Leute von dieser Firma. Insbesondere der Geschäftsführer kommt mir immer so hochnäsig und schnöselig daher, daß unsere gegenseitige Ablehnung von Anfang an zementiert war. Aber gut, im Grunde haben wir nicht viel mit denen zu tun, also soll es mir egal sein.

Heute habe ich aber so ein klein wenig Schadenfreude empfunden.

Die IT-Jungs sind nämlich nicht immer da und kommen für gewöhnlich auch immer recht spät zur “Arbeit”. Deshalb trifft sie unsere DHL-Botin auch nie an. Das bescherte den IT-Boys immer wieder Benachrichtigungskarten für nicht zustellbare Pakete und Päckchen, mit denen sie dann ihre Sendungen in der nächsten Kreisstadt abholen durften. Sehr lästig.

Irgendwann hat dann die DHL-Botin vorgeschlagen einen so genannten Garagenvertrag zu machen. So ein Wisch entbindet die Botin von der Verantwortung und ermöglicht es ihr die Päckchen beispielsweise in einer Garage des Empfängers oder hinterm Haus auf der Kellertreppe abzulegen und stellvertretend für den Empfänger auf dem Pieps-Display zu unterschreiben.
Wenn man irgendwo am Haus einen Platz hat, an dem einem vermutlich niemand die Pakete wegnimmt, ist das eine praktische Sache. Nun verfügen die ITler aber weder über eine Garage, noch über eine Kellertreppe. Also haben sie extra für diesen Zweck eine graue Mülltonne angeschafft und hinters Haus gestellt. Da legt die Botin nun schon seit Monaten immer wieder Päckchen und Pakete ab und die Jungs holen sich das Zeug, wenn sie denn dann mal irgendwann aus dem Koma erwachen und etwas “arbeiten”.

Heute Morgen war die Aufregung aber groß…

Du willst wissen, wie es weiter geht? Dann hier lang und lachen nicht vergessen! :mrgreen:

Schlagwörter: , , , , , ,


Nov 27 2008

is no utube

Category: Fun:stuff,WebfundstückeMoni @ 12:29

funny pictures of cats with captions

😀

(Danke an Spielkind)

Schlagwörter: , , ,


Nov 25 2008

Bookstore Sorting Fail

Category: Fun:stuff,WebfundstückeMoni @ 11:28

Wer meinen Lifestream verfolgt, der wird es vll schon gesehen haben, für die anderen hier nochmal ein echt amüsantes FAIL-Bild, wie ich finde. So richtig aus dem Leben gegriffen :mrgreen:

fail

(via failblog.org)

Schlagwörter: , , ,


Nov 14 2008

Corey Vidal – „Star Wars“ (a cappella)

Category: WebfundstückeMoni @ 01:05

Bei Puh bin ich heute morgen über folgendes Video gestoßen und war einfach nur sprachlos. Zu sehen ist Corey Vidal, ein Kanadier der bei Youtube schon wohl ziemlich bekannt ist und sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag hat. Hier „singt“ (playpack) er gleich 4 mal a-capella den Song „Star Wars“ von der Gruppe Moosebutter (auf deren Homepage kann man sich den Song auch kaufen). Der Song ist eine Hommage an John Williams, einem bekannten und erfolgreichen Filmkomponist, der zb. die Musik zu Indiana Jones und Stars Wars beigesteuert hat. Wirklich genial gemacht! Aber seht bzw. hört selbst.

„kiss a wookie, kick a droid“ *sing*

Achja, erwähnen möchte ich noch, dass ich den Typ echt schnuckelig finde, vor allem die Version links oben gefällt mir außergewöhnlich gut *sabber* :mrgreen:

Schlagwörter: , , ,


Nov 12 2008

Fun: Obama und die Kanonenkatze

Category: Fun:stuff,WebfundstückeMoni @ 23:18

Beim Stöbern durch’s Web bin ich heute über zwei kleine Fundstücke gestolpert. Zum einen – alle Katzenliebhaber jetzt bitte wegschauen – ein kleinen Spiel, bei dem es darum geht, eine Katze als Kanonenfutter so weit wie möglich zu schießen und je nach dem welche Gegenstände man unterwegs trifft bekommt das „Flugobjekt“ nochmal extra Schub. Der Erfolg hängt dabei ziemlich vom Glück ab, aber ich habe es nach einer Stunde tötlichem Katzenweitwurf auf ansehnliche 3.039 feet geschafft :mrgreen:

Katzenkanone

katzenkanone

Zweites Fundstück ist, entsprechend der momentanen Obama-Euphorie, eine musikalische Parodie auf Barack Obama, den neuen Präsidenten der USA, falls es jemand nicht mitbekommen hat 😉 sehr gelungen wie ich finde, aber seht selbst:

Obama – Whatever I like

Schlagwörter: , , , , , , ,


Nov 06 2008

Auch so müde?

Category: WebfundstückeMoni @ 22:08

Auch so müde wie die zwei kleinen hier?


Süß – WEB.DE Video


Verdammt Müde – WEB.DE Video

oh ja! 😀

(von hier)

Schlagwörter: , ,


Okt 24 2008

Was man aus alter Hardware alles machen kann: LED Hard Drive Clock

Category: WebfundstückeMoni @ 00:44

Heute im Adminbüro war nicht viel los und weil bei uns zur Zeit eine ausgemusterte alte Festplatte zum Zerstören rumliegt, erinnerte sich mein „Chef“ an eine kuriose Wiederverwendungsmöglichkeit für HDDs über die er im Netz gestoßen war: eine LED Hard Drive Clock. Da hat doch glatt jemand aus einer alten 3.5″ Festplatte und ein paar LEDs eine bunt leuchtende Uhr gebaut, die darüber hinaus auch noch diverse andere Farbmodi abspielen kann. Aber seht selbst:

Wirklich cool, oder? Wenn die HDD nicht so laut wäre, müssten wir uns sowas echt mal in Adminbüro hängen, als nerdige Diskokugel sozusagen :mrgreen: Die dazugehörige Anlage mit ordentlich Wums haben wir schon und im Löten und Basteln sollten die ganzen Elektrotechniker unter uns auch  geübt sein.

Schlagwörter: , , , , , ,


Nächste Seite »